"Emancipate yourself from mental slavery, none but ourselves can free our minds..." ("Emanzipiert Euch von Eurer mentalen Sklaverei, niemand außer uns selbst kann unser Denken befreien... ." Bob Marley)
interview - redemption song (lied der erlösung)

"Das letzte Stück, das Bob Marley komponierte war Redemption Song (Übersetzung: Lied der Erlösung)*. Für mich war ausgerechnet seine letzte Komposition, die rhythmisch gesehen mit Reggae nichts zu tun hat, die beeindruckenste. Wie konnte er solch ein Lied schreiben?"

"Da sind Gedanken in unserem Kopf, so wie Magnetismus in der Atmosphäre, und wir hatten das auch und es ging weiter und weiter,- es war sehr stark."
(*Redemption Song auf dem Album 'UPRISING')
Hör' Earl Wia Lindo! (100 K)

"Und er hat es im Studio gemacht...?"

"Nein, als wir unterwegs waren."

"Tatsächlich!?"

"Ja. Ich glaube es war in Stuttgart."
Hör' Earl Wia Lindo! (80 K)

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

....................................

KLICK DAS NÄCHSTE INTERVIEW-THEMA!

EARL WIA LINDO ÜBER BOB'S TOD:
"Bob ist 'aufgestiegen'!"

WIE BOB MARLEY KOMPONIERTE:
"Wenn er seine Geistesblitze bekam!"

REDEMPTION SONG:
"Ich glaube, es war in Stuttgart!"

ONE-LOVE-PEACE-KONZERT:
"Wir wollten Niabingi in die Charts bringen!"

EARL ÜBER BURNING SPEAR:
"Er ist wie ein Genie!"

FREIHEIT:
"Eine Welt mit allen Religionen!"

|HOME|