LKJ beim Interview.
(Photos: Martina Markwart)
lkj und rastafari

"Du machst Reggae, bezeichnest Dich aber nicht als Rasta. Warum?"
LKJ: "Bist Du katholisch?"
(lachend)"Nein."
"Warum bist Du nicht katholisch?!"
(Lächelt) "Ich denke ich brauche DEINE Antwort und nicht meine! (Beide lachen) Ich könnte Dir sehr viel dazu sagen."
Hör' Linton Kwesi Johnson! (105 K)

"Ich bin kein Rasta, weil ich nicht glaube, daß Kaiser Haile Selassie Gott ist. Ich glaube nicht an die ganze sogenannte REPATRIATION (Übersetzung: Heimführung, Rückführung) des schwarzen Volkes zurück nach Afrika."
Hör' LKJ! (90 K)

"Aber ich RESPEKTIERE Rastafari. Rastafari war eine wichtige Bewegung. Viele verstehen darunter eine Religion. Aber Rastafari hat seine Wurzeln im anti-kolonialistischen Kampf. Es begann als eine anti-kolonialistische Bewegung, die deutlich machen wollte, daß wir genug von der weißen, europäischen, kulturellen, politischen und imperialistischen Vorherrschaft haben."
Hör' LKJ! (270 K)

"Wir wollen unser eigenes Leben leben. Wir wollen unsere Freiheiten haben. Wir wollen unser afrikanisches Erbe behaupten."
Hör' LKJ! (117 K)

"Wir wollen unsere afrikanischen Wurzeln betonen und unser Schwarzsein als etwas Positives begreifen."
Hör' LKJ! (75 K)

"Rasta war also ein wichtiges Gegengift gegen 400 Jahre kolonialistischer Gehirnwäsche, die dazu geführt hat, daß sich viele Schwarze wegen ihrer Hautfarbe minderwertig fühlen. Rasta war ein positives Gegengift gegen diese Negativität."
Hör' LKJ! (165 K)

"Und welcher Religion gehörst Du an?"
"Ich gehöre keiner Religion an."
"Du bist Atheist?"
"Du hast mir eine Frage gestellt. Ich habe Dir geantwortet!"
Hör' LKJ! (66 K)

.

.

.

.

.

.

................................

KLICK AUF EIN INTERVIEW-THEMA!

RASTAFARI
"Rastafari gegen 400 Jahre kolonialistische Gehirnwäsche!"

BEZIEHUNGEN ZWISCHEN SCHWARZEN UND WEISSEN
"Liebe transzendiert die Rasse, die Hautfarbe und die Klasse..."

LKJ ÜBER REGGAE
"Ich will keine Botschaften verbreiten und auch keine Liebeslieder schreiben!"

LKJ BEI DEN SCHWARZEN PANTHERN
"Meine schlimmste persönliche Erfahrung mit Rassismus war, als ich geschlagen..."

FRAUEN-BESCHNEIDUNG IN AFRIKA
"Frauen-Beschneidung ist eine barbarische und rückständige Sache!"

JAMAIKANISCHE SPRACHE ODER PATOIS
"Der Begriff 'Patois' ist nicht gerade hilfreich!"

LKJ DEFINIERT DEN BEGRIFF 'DUB'
"Man kann sagen, es ist die Kunst des Auseinanderbauens."

|HOME|