LKJ geht auf die Bühne zum Auftritt.
(Photos: Klaus Ludes)

lkj's definition des begriffs 'dub'

"Im Reggae finden wir ein Sub-Genre namens 'DUB'. Wie würdest Du diesen Begriff definieren?"
"Dub ist 'drum and base music'. Akademisch oder technisch ausgedrückt könnte man sagen, es ist die Grund-Struktur des Reggae. Es ist das Skelett der Musik."
Hör' Linton Kwesi Johnson! (115 K)

"Es ist Reggae, reduziert auf seine wesentlichsten Bestandteile. Es ist auch die Kunst des Toningenieurs."
Hör' LKJ! (75 K)

"Der Toningenieur ist derjenige, der Dub schafft. Er ist der kreativste. Er manipuliert die Rhythmen der Musik. Man könnte sagen, 'Dub' ist die Kunst des Auseinanderbauens. Es ist eine auseinanderbauende Kunst."
Hör' LKJ! (150 K)

"Du hast ein Stück Musik, nimmst die einzelnen Bestandteile heraus. Übrig bleiben Schlagzeug und Bass. Und dann bringst Du die Gitarre rein, dann Keyboard, Klavier, usw...."
Hör' LKJ! (114 K)

"Du nimmst eine Menge Hall und Echoeffekte und so kreierst Du eine Atmosphäre, die der Musik eine Art räumlicher Tiefe verleiht und die auch deren Tanzbarkeit fördert."
Hör' LKJ! (171 K)

.

.

.

.

.

.

................................

KLICK AUF EIN INTERVIEW-THEMA!

RASTAFARI
"Rastafari gegen 400 Jahre kolonialistische Gehirnwäsche!"

BEZIEHUNGEN ZWISCHEN SCHWARZEN UND WEISSEN
"Liebe transzendiert die Rasse, die Hautfarbe und die Klasse..."

LKJ ÜBER REGGAE
"Ich will keine Botschaften verbreiten und auch keine Liebeslieder schreiben!"

LKJ BEI DEN SCHWARZEN PANTHERN
"Meine schlimmste persönliche Erfahrung mit Rassismus war, als ich geschlagen..."

FRAUEN-BESCHNEIDUNG IN AFRIKA
"Frauen-Beschneidung ist eine barbarische und rückständige Sache!"

JAMAIKANISCHE SPRACHE ODER PATOIS
"Der Begriff 'Patois' ist nicht gerade hilfreich!"

LKJ DEFINIERT DEN BEGRIFF 'DUB'
"Man kann sagen, es ist die Kunst des Auseinanderbauens."

|HOME|