Photos: Götz Ludes, CRI
grenzen des materialismus

"Einige Menschen sind sehr reich und andere sehr arm. Meinst Du, daß wir gegenüber dem Materialismus Grenzen ziehen müssen?"

"Ich meine, daß die Regierung sich mehr für die Menschen interessieren sollte, die nichts haben, als für die, die etwas haben. Und die Leute sollten rebellieren! Sie sollten revoltieren, die Arbeit niederlegen."
Hör' Al Anderson! (110 K)

"Aber das ist natürlich nicht so einfach, wenn Du vier, fünf Kinder hast, denn schließlich kannst Du Deinen Job dabei verlieren!"
Hör' Al Anderson! (80 K)

"Meinst Du, daß die Musik von Bob Marley and the Wailers die Menschen beeinflußt?"

"Oh, ja, bestimmt! Z.B. die Soldaten, die vor der Schlacht Bob's Musik hören, die daraus ein Gefühl von Sicherheit gewinnen und auch viele Politiker, die ihre Ansichten geändert haben wegen dem was Bob mit seiner Musik aussagt über Menschen, die nichts besitzen."
Hör' Al Anderson! (190 K)

"Viele Dinge müssen geändert werden! Überall! In den mächtigen Ländern bis hin zu den nicht so mächtigen Ländern. Alle Länder der Dritten Welt brauchen Veränderung!"
Hör' Al Anderson! (80 K)

.

.

.

.

.

..................................

WÄHLE! KLICK EIN INTERVIEW-THEMA!

VERBREITUNG DER BMW-MUSIK WELTWEIT
"Das war Bob's Plan!"

LIEBE, FRIEDEN UND POLITIK
"Bob wäre vielleicht Politiker geworden!"

MATERIALISMUS
"Die Musik beeinflußt die Menschen!"

GEWALT
"Wenn ich müßte, würde ich kämpfen!"

DER SONG "WAR" - KOMPONIEREN:
"Eine großartige Idee von Bob's Freund Skill!"

REDEMPTION SONG
"Wia Lindo hatte viel mit diesem Lied zu tun!"

AL ANDERSON, LEAD GUITAR
"Wir wollten mithelfen, die Musik zu entwickeln!"

RASTAFARI
"Ich bin mehr ein Buddhist!"

ROOTS REGGAE
"Jeder konnte sich damit identifizieren!"

ARRANGEMENTS - PERCUSSION
"Fünf Leute an fünf verschiedenen Mikrofonen!"

PETER TOSH - BUNNY WAILER
"Vielleicht kommen wir alle wieder zusammen!"

FRAUEN - EMANZIPATION
"Frauen sind genauso intelligent wie Männer!"

|HOME|